BigCityBeats ist der Inbegriff für eine perfekte Partynacht. Die erfolgreiche Nightlife-Marke steht für unvergessliche Events, ein einzigartiges Radioformat, chartstürmende Compilations und die besten DJs der Welt. Mehr als 50.000 Stunden Sendezeit, 500 Events mit über 700.000 Besuchern, 25 Top Ten Alben und hunderttausende Social-Media-Fans machen es zu Deutschlands wohl größtem Radio Live Network für Clubmusik.

Was vor zwölf Jahren als Radioshow began, hat sich mittlerweile zu einem erfolgreichen 360-Grad-Format in der internationalen Dance-Szene entwickelt. Mit „Infinity 2008“ vom Guru Josh Project veröffentlichte das BigCityBeats Label den weltweit erfolgreichsten Dance Song im Jahr 2008. Mit Hardwell stellten sie in 2015 den Rekord für die größte DJ Solo Show in der deutschen Geschichte auf. Noch nie hatte ein DJ in Deutschland ein ganzes Stadion gefüllt. Die 40.000 Tickets von der Veltins-Arena waren innerhalb von nur 3 Tagen ausverkauft.

Am 03., 04. und 05. Juni 2016 verwandelte BigCityBeats zum vierten Mal die Commerzbank-Arena in den „größten Club der Welt“. Auf einem Dancefloor-Areal von 700.000m² spielten über 200 DJs auf 20 Bühnen. Mit spektakulären Headliner wie Hardwell, Martin Garrix, Armin van Buuren, David Guetta, Dimitri Vegas & Like Mike, Robin Schulz, Oliver Heldens, Steve Aoki, Felix Jaehn, Lost Frequencies Solomun und Sven Väth feierten die größten Stars der House und EDM Szene mit 130.000 begeisterten Fans ein gigantisches 3-Tagesfestival mit Großfeuerwerken und Lasershows. Besondere Neuheiten in 2016 waren die WCD Pool Sessions im Stadion Freibad, ein Boeing 747 Club Jet, die Q-Dance Open Air Bühne, eigene BigCityBeats Hotels, Camping und vieles mehr!

BigCityBeats… das ist Glamour, Leidenschaft und das Herzklopfen einer unbeschreiblichen Nacht.

Teile den Post: