BigCityBeats WORLD CLUB DOME meets BAMBI BEATS – Die Nacht des Jahres

BigCityBeats WORLD CLUB DOME meets BAMBI BEATS – Die Nacht des Jahres

Die 6. Ausgabe des BigCityBeats WORLD CLUB DOME steht unter dem Motto „The Hollywood Edition“ und findet vom 1. bis 3. Juni in der Commerzbank-Arena in Frankfurt am Main statt. Ein 180 Meter langer roter Teppich, eine Helikopter Shuttle Flotte, die berühmtesten DJs der Welt und viele prominente Persönlichkeiten bringen echtes Hollywood-Feeling in den „größten Club der Welt“. Als besonderes Highlight findet am 2. Juni 2018 im VIP-Bereich der Arena die erste BAMBI BEATS Party, die offizielle Party von Deutschlands wichtigstem Medienpreis BAMBI, statt. Bereits beim WORLD CLUB DOME Zero Gravity im Februar 2018 flog dafür eine originale BAMBI-Trophäe in der Schwerelosigkeit.  

Hinter BAMBI steht Hubert Burda Media, ein international renommiertes Medienhaus. BAMBI ist ein eindrucksvolles Bekenntnis zu den Helden unserer Zeit, ein Symbol für Anerkennung: Wer im Laufe des Jahres Außerordentliches geleistet, die Herzen bewegt, selbstlos geholfen oder perfekt unterhalten hat, ist würdig, mit Deutschlands wichtigstem Medienpreis ausgezeichnet zu werden. Zu den Preisträgern der Vergangenheit zählen u.a. Muhammad Ali, Bill Clinton, Michael Jackson, Lady Gaga, Karl Lagerfeld, Nelson Mandela, Bastian Schweinsteiger, Robbie Williams und Kate Winslet.

„BAMBI ist der universelle Maßstab für Erfolg in Deutschland und erreicht über die digitalen Kanäle ein Millionenpublikum in jüngeren Zielgruppen. Wir gehen mit BAMBI BEATS auf die Plattform des WORLD CLUB DOME, des „größten Clubs der Welt“, weil eine legendäre Marke wie BAMBI im 21. Jahrhundert immer überraschend bleiben muss, und dafür ist Bernd Breiter mit dem WORLD CLUB DOME ein perfekter Partner,“ Philipp Welte, Vorstand für das nationale Mediengeschäft bei Hubert Burda Media und der BAMBI-Verantwortliche.

„Es freut mich sehr, dass sich die Vision von BigCityBeats mit dem WORLD CLUB DOME als großen, temporären Club und nicht als Festival, bei unserer treuen Community von über 500.000 BigCityBeats Family Mitgliedern durchgesetzt hat. Mit Partnern wie der ESA (European Space Agency), der Deutschen Bahn, der Stadt Frankfurt und der Fraport AG mit dem Frankfurter Flughafen konnten wir atemberaubende Visionen verwirklichen. Mit der jetzt startenden, engen Kooperation mit Hubert Burda Media und ihrem außergewöhnlichen BAMBI Award freuen wir uns mit BAMBI BEATS meets WORLD CLUB DOME auch hier eine neue Dimension für unsere VIP Gäste kreieren zu können. Die Atmosphäre eines Clubs in einer urbanen Großstadt gepaart mit einem Festivalfeeling ist wohl etwas Einzigartiges und bietet viel Raum nicht nur für die „neue feierwütige Generation“, sondern auch eine neue VIP Qualität. Revolutionär ist auch die Anreise: unsere Helikopter Shuttle Flotte, wie auch unser fliegender Club, der umgebaute A 340 Club Jet oder der schnellste Club der Welt im ICE 3 Zug als BigCityBeats Club Train. Ein Hauch von Hollywood in Deutschland...,“ findet Bernd Breiter, Geschäftsführer der BigCityBeats GmbH.

Mit dem BigCityBeats WORLD CLUB DOME wird die Commerzbank-Arena in Frankfurt einmal im Jahr zum „größten Club der Welt“. Schon die spektakulären Pre Parties, unter anderem der erste Club in der Schwerelosigkeit in Kooperation mit ESA (European Space Agency) und der Fraport AG setzten neue Maßstäbe in Sachen Events. Vom 1. bis 3. Juni 2018 ist es wieder soweit. 25 Dancefloors, über 200 internationale DJs, 1,8 Millionen Watt Sound allein auf der Hauptbühne und 150.000 im Beat schlagende Herzen machen die Mainmetropole zum sechsten Mal zur Welthauptstadt der Musik.

Auch 2018 liest sich das Line-Up des dreitägigen Musik-Events wie das „Who’s who“ der elektronischen Tanzmusik: Afrojack, Martin Garrix, Axwell Λ Ingrosso, Steve Aoki, Dimitri Vegas & Like Mike, NERVO, Robin Schulz, Tiësto, W&W u.v.a.

 Short Facts:

BAMBI BEATS @ BigCityBeats WORLD CLUB DOME

02. Juni 2018
Commerzbank-Arena
Frankfurt/Main
Germany

 

Infos auf:                                                     

http://www.facebook.com/worldclubdome und http://www.worldclubdome.com

Teile den Post: